Startarchitektur.Interview mit Uira, Gründer und Projektleiter von Artalenta

Interview mit Uira, Gründer und Projektleiter von Artalenta

Es ist kein Geheimnis, dass Architektur mehr ist als Zeichnungen, Gebäude und Wände. Jeder herausragende Architekt oder jedes Architektenteam hat seine eigene Formel für die Perfektion seiner Arbeit. Das auf Bali ansässige Architektur- und Planungsbüro Artalenta, Gewinner der Luxury Lifestyle Awards in der Kategorie „Best Luxury Architect and InteriorDesign Studio in Indonesia“, hat seine eigene Expertise und eine Reihe von Ideen, die es zu einem der führenden Unternehmen der Branche gemacht haben. Die entscheidende Rolle für den Erfolg von Artalenta spielt der Gründer, der indonesische Architekt, Bauherr und Projektleiter Pak Uira. Wir sprachen mit Uira über seinen Werdegang und seine architektonischen Visionen.

Luxury Lifestyle Awards: Können Sie uns etwas über sich selbst erzählen? Wer ist Uira, der Mastermind von Artalenta?

Uira: Ich bin Indonesier und wurde auf der Insel Java geboren. Ich wohne jetzt auf Bali, weil ich gerne in der Nähe der Natur lebe. Auf den ersten Blick ist mein Persönlichkeitstyp eher ein INTJ-A-Typ. Ich bin ein strategischer Mensch, aber einfallsreich und entscheidungsfreudig, ehrgeizig und neugierig auf alles, bleibe aber konzentriert.

LLA: Wie und warum haben Sie sich entschieden, eine Karriere in der Architektur zu beginnen?

Uira: Kunst, Technik, Technologie und Geometrie inspirieren mich sehr. Ich habe eine Karriere in der Architektur begonnen, weil sie die beste Leinwand ist, um all diese wichtigen Aspekte und Werte zusammenzubringen. Für mich ist Architektur eine anspruchsvolle Praxis des Entwerfens und Produzierens eines Ausdrucks eines Lebensstils.

LLA: Wie würden Sie Ihre architektonische Vision beschreiben?

Uira: Eine architektonische Vision zielt darauf ab, die Seele eines Raumes physisch zu erzeugen und dich zu erheben, wenn du dich in ihm aufhältst. Für mich kann eine architektonische Vision nicht beschrieben werden, man kann sie nur fühlen. Die Poesie des Ganzen ist die Umsetzung von Form und Funktion in meine architektonische Vision. Unsere Priorität ist es, das Konzept zu verwirklichen und in die Realität umzusetzen.

LLA: Beeinflusst die lokale Kultur Ihre Arbeit? Wie spiegeln sich die indonesischen Traditionen in Ihrem beruflichen Ansatz wider?

Uira: „Bhinneka Tunggal Ika“, ein Satz, der „Einheit in der Vielfalt“ bedeutet, ist das Herzstück von Artalenta. Es ist auch das offizielle Motto Indonesiens. Auch wenn Indonesien groß und unterschiedlich ist, müssen wir die enorme Vielfalt der Kulturen und Talente feiern. Wir arbeiten mit lokalen Fachkenntnissen und Techniken zusammen, um unsere Arbeit zu beeinflussen und sie zu einem unverwechselbaren Stil zu vereinen.

LLA: Was ist Ihre Definition von architektonischem Design?

Uira: Für mich ist architektonisches Design ein integriertes Paket von Lösungen für eine gestalterische Herausforderung. Bei einem großartigen Projekt gelingt es dem Architekturdesign, Handwerk und Technik zu vereinen. Ich vergleiche es mit der Verbindung zwischen der linken und der rechten Gehirnhälfte. Mein Team und ich betreuen ein Projekt von der Planung bis zur Fertigstellung, einschließlich der Bereiche Innenarchitektur, Hochbau, Technik und Haustechnik. Wir bieten so viele Gestaltungselemente und Perspektiven wie möglich, um ein rundum gelungenes Gebäude zu schaffen.

LLA: Auf welche Arten von Projekten hat sich Artalenta spezialisiert? Was ist für Sie ein interessantes Projekt?

Uira: Die Projekte von Artalenta reichen von Luxusresidenzen über F&B bis hin zu Gastgewerbeprojekten.

Für uns ist jedes Projekt spannend, wenn wir unseren Entwurf mit dem Standort in Verbindung bringen. Wir müssen die beiden Bereiche des Ortes identifizieren: den Himmel, der Sonne, Regen, Wind, Mond und Wetter symbolisiert, und die Erde, die Geologie, Landschaft, Bäume und Bodenkonturen symbolisiert. Mit Hilfe des Himmels und der Erde können wir das Reich erkunden und von seinen Möglichkeiten träumen.

LLA: Welche Anforderungen muss Ihr Projekt erfüllen, damit Sie es nach seiner Fertigstellung als erfolgreich bezeichnen können?

Uira: Unsere Anforderungen sind einfach: Der Lebensstil der Kunden soll sich verbessern, das Gebäude soll bestehen und sich in die Natur einfügen, und es soll rechtzeitig und mit den richtigen Mitteln gebaut werden.

LLA: Was sind die schönsten und schwierigsten Aspekte Ihrer Arbeit?

Uira: Der schönste und herausforderndste Teil meiner Arbeit ist die Zusammenarbeit mit Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Methoden. Wir streben bei jedem Projekt nach unserem unverwechselbaren Stil. Durch die Zusammenarbeit haben wir eine weitere Ebene der Designentwicklung, die zu einzigartigen Innovationen führt. Diese Partnerschaft trägt uns bis zum Ende des Projekts, wo wir unseren Entwurf vor Ort präzise umsetzen können.

LLA: Wie sehen Sie die Entwicklung der Architektur- und Designbranche in den nächsten Jahren?

Uira: Heutzutage ist alles und jeder miteinander verbunden. Trends, Technologie und Lebensstil entwickeln sich ständig weiter und vermischen sich. In den nächsten Jahren werden Architektur und Design aufgrund der „Mischkultur“ und der globalisierten Welt fusionieren und neue Stile entwickeln.

LLA: Mit welchen Gefühlen haben Sie die Auszeichnung von Artalenta mit dem Luxury Lifestyle Award aufgenommen?

Uira: Ich bin besessen davon, Bali und Indonesien mit unseren Meisterwerken auf der internationalen Designbühne zu vertreten. Ich bin erfreut, aufgeregt und sehr stolz, den Luxury Lifestyle Award zu gewinnen. Diese Auszeichnung ist ein Fest für Artalenta und Indonesien.

LLA: Was ist der beste Ratschlag, den Sie je erhalten haben? Welchen Rat können Sie jungen Architekten und Designern geben?

Uira: Junge Architekten und Designer sollten ihre Kollegen ständig übertrumpfen, indem sie die Kontrolle behalten und gleichzeitig ihren unabhängigen Denkstil ausleben. Damit können sie jedes Ziel erreichen, für das sie sich einsetzen.

Und das letzte brillante Zitat, das ich habe, stammt von Blaise Pascal: „Der Gedanke macht die Größe des Menschen aus. Der Mensch ist ein Schilfrohr, das schwächste Ding in der Natur, aber er ist ein denkendes Schilfrohr.“

LLA: Herr Uira, ich danke Ihnen für Ihre Zeit.

About Luxury Lifestyle Awards

Luxury Lifestyle Awards ist eine globale Preisverleihung, die die besten Luxusgüter und -dienstleistungen auf der ganzen Welt auszeichnet, feiert und fördert. Das Ziel des Unternehmens ist es, Menschen mit dem Besten des Luxus in Verbindung zu bringen. LLA hat mehr als 10 000 verschiedene Waren und Dienstleistungen in 400 Kategorien aus 60 Ländern bewertet und die Ergebnisse analysiert, um Ihnen eine TOP-Liste der Besten der Besten der Welt zu präsentieren. Weltbekannte Marken wie Chanel, Dom Perignon und Ferrari wurden mit Stolz zu Gewinnern ernannt. Der Sieg bringt den Unternehmen Status und Anerkennung, weltweite Werbung und den Zugang zu einem völlig neuen Kundenkreis.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://luxurylifestyleawards.com/
Like us on Facebook: https://www.facebook.com/LuxuryLifestyleAwards/
Join us on Instagram: https://www.instagram.com/luxurylifestyleawards/

-anzeige-zum Mediadaten Slider von hotel objekte
-anzeige-zum Mediadaten Slider von hotel objekte
-anzeige-zum Mediadaten Slider von hotel objekte

aktuelle beiträge

spot_img
ehrlich starke angebote

für einen aussagestarken auftritt auf unserer website.